Wackelpeter und Trotzkopf – Der systemische Ansatz bei Verhaltensauffälligkeiten von Kindern

Seminar-Nr.:
P 19/43
Veranstaltungsort:
Magdeburg
Zeitraum:
Vom 09.08.2019 09:00 bis 09.08.2019 16:00
Teilnehmer:
Mindestens 10, Maximal 16
Aktuelle Teilnehmer
17
Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern nehmen deutlich zu. Das bestätigen die Erfahrungen der Fachkräfte und statistische Untersuchungen. Täglich muss sich das Personal von Kindertagesstätten diesen Heraus-forderungen stellen. Nicht selten fühlen sich dabei die Fachkräfte überfordert und geraten an die Grenzen ihres pädagogischen Handelns.
Das Seminar thematisiert eine veränderte Kindheit, verschiedene Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und ihre Hintergründe. Wichtigstes Anliegen ist es, mit den Fachkräften den systemischen Ansatz als Leitfaden für pädagogisches Handeln in schwierigen Fällen zu erarbeiten. Daneben werden auch präventive Ansätze vorgestellt, wie geschlechtsbewusste Erziehung und teiloffene Arbeit.

Inhaltliche Schwerpunkte sind:
 Veränderte Kindheit
 Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern, wie Aggressivität und Aufmerksamkeitsschwächen und ihre Hin-tergründe
 Der systemische Ansatz bei der Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern
 Schwierige Gespräche mit Eltern
 Geschlechtsbewusste Pädagogik und teiloffene Arbeit als präventive Ansätze

Referent: Dr. Norbert Vollmer
Seminargebühr: 49€

Derzeit ist keine Anmeldung mehr für dieses Seminar möglich.

©2019 Bildungswerk Verdi Sachsen-Anhalt e.V.