Liebevolle Begleitung im letzten Lebensabschnitt

Seminar-Nr.:
K 21/26 Online-Seminar
Veranstaltungsort:
online
Zeitraum:
Vom 15.10.2021 08:30 bis 15.10.2021 15:30
Das Thema „Sterbebegleitung“ bleibt für Pflegeberufe aktuell, da die Zahl der schwer- und
schwerstpflegebedürftigen Bewohner in den vergangenen Jahren weiter ansteigt und im Laufe eines
Kalenderjahres ca. ein Drittel der Bewohner einer Einrichtung verstirbt. Angesichts der demographischen
Gegebenheiten wird diese Entwicklung so weitergehen.
Diese wichtige Zeit des Abschiednehmens für alle Beteiligten, Patienten, Angehörige, Pflege- und
Betreuungskräfte, sinnvoll zu gestalten, mit Sinn zu füllen, sich gegenseitig beschenkt zu verabschieden, ist
eines der Hauptziele dieses Seminars.
Seminarinhalte
• Tod und Sterben in unserer Gesellschaft, Rituale in der Pflege und ethische Grundlagen in anderen
Kulturen und Religionen
• Wünsche der Mitarbeiter an die Betreuung und Begleitung schwerstkranker und sterbender
Menschen
• Die aktuelle Abschiedskultur in unserer Einrichtung
• Auseinandersetzung mit Tod und Sterben als Selbstbewältigung
• die Geschichte des Hospizgedankens – Möglichkeiten einer Implementierung
in den normalen Arbeitsalltag der Pflegeeinrichtung
• Überblick zu Palliativpflegeleistungen, Zusammenarbeit mit Palliativpflegeteams
• Bewohnerangepasste Schmerztherapie, Expertenstandard chronische Schmerzen, WHOStufenschema der Schmerztherap

Informationen zur Anmeldung unter: 0391/990 255 59

©2021 Bildungswerk Verdi Sachsen-Anhalt e.V.